Home » Gynäkologie » Leistungen » Igel-Leistungen

Igel-Leistungen


Es sind eine große Auswahl an Leistungen, möglich die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht
erstattet werden, u.a:

  • Ultraschalluntersuchung vaginal zur Vorsorge
  • ThinPrep (Dünnschichtzytologie)
  • Hämoccult (Test auf Blut im Stuhl)
  • Windpocken IgG (Testung der Immunität), inkl. Blutentnahme
  • HIV (Aids)-Test, inkl. Blutentnahme
  • Chlamydien im Urin (ab 25 Jahren)
  • Schwangerschaftstest im Serum (ß-HCG), inkl. Blutentnahme und Urin
  • Beratung und Einlage / Entfernung eines Kupfer-IUD (Spirale), inkl. Spirale
  • Kontrollultraschall bzgl. Spiralensitz
  • Beratung, Einlage u. Ultraschallkontrolle eines MIRENA-IUS (Hormonspirale) ohne Spirale
  • Beratung und Einlage eines Implanon-Stäbchens mit oder ohne Entfernung
  • Diaphragma-Anpassung
  • Applikation 3-Monatsspritze
  • Beratung für Hormonuntersuchung
  • Zusätzlicher Ultraschall in der Schwangerschaft
  • Pauschale für Ultraschalluntersuchung bei jedem Schwangerschaftsvorsorgetermin
  • B-Streptokokkentest
  • Toxoplasmosetest (vor und während der Schwangerschaft: bei frischer Infektion in der Schwangerschaft sind klindliche Schädigungen möglich. Es existiert ggf. eine antibiotische Behandlung. Bei fehlender Immunität sind Kontrollen alle 2 – 3 Monate empfohlen).
  • Beratung zur Vitamin D-Gesundheit (inkl. Bestimmung des Vitamin D-Spiegels)